Willkommen bei G. Sevenhuysen V.O.F.

Im Herzen der Kohlregion, etwa 50 Kilometer nördlich von Amsterdam, liegt das Dorf Warmenhuizen. Hier befindet sich das Büro des internationalen Handelsunternehmens G. Sevenhuysen V.O.F. Das Unternehmen, das Gerrit Sevenhuysen 1916 gründete, trägt noch heute seinen Namen.

Im Laufe der Jahre hat sich viel verändert. Kohl ist nicht mehr das wichtigste Exportprodukt und die Grenzen Europas werden bereits seit Jahrzehnten überschritten. Das Unternehmen spezialisiert sich auf den Übersee-Export von Speise- und Pflanzkartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch, Weiß- und Rotkohl und anderen Gemüsesorten.

Das Sortiment wird regelmäßig erweitert und wir handeln auch mit Tiefkühlprodukten wie Pommes frites, gefrorenem Gemüse, (getrocknetem) Fisch und Fleisch.

Derzeit werden unsere Produkte in mehr als 55 Länder weltweit, mit dem Schwerpunkt auf Karibik, Lateinamerika, Westafrika, dem Mittleren Osten und Asien verschifft.

Natürlich wird auch der „Heimatmarkt“ in Europa nicht vergessen.

Immer noch gilt:
Der Kunde ist König.

de-midbanner